Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Camilla Løw
utendørs | outdoors

Camilla

„utendørs outdoors“ ist eine monografische Publikation zum Werk der norwegischen Künstlerin Camilla Løw mit einem Vorwort der Künstlerin und Kunstkritikerin Sune Nordgren, einer Einführung der Architektin Alison Crawshaw, einem Essay der Kunsthistorikerin und Kuratorin Lavinia Filippi und einem Interview mit der Galeristin und Designerin Julia Muggenburg, Belmacz, London. Die Veröffentlichung zeigt die umfangreichen Aufträge der Künstlerin für Bildhauerei im öffentlichen Raum, hauptsächlich in Skandinavien, und stellt sie in einen breiteren internationalen Kontext.

37,00 €

  • Herausgeber

    Belmacz

  • Einleitung

    Sune Nordgren

  • TEXTE

    Alison Crawshaw, Lavinia Filippi

  • Gespräch

    Julia Muggenburg mit Camilla Løw

  • DESIGN

    cmk.xyz

  • Sprache

    Englisch

  • DETAILS

    Paperback, 20 x 27 cm, 88 Seiten, 120 Abb. in Farbe, 12 Abb. in s/w

  • ISBN

    978-3-903320-17-8

Über dieses Produkt

„utendørs outdoors“ ist eine monografische Publikation zum Werk der norwegischen Künstlerin Camilla Løw mit einem Vorwort der Künstlerin und Kunstkritikerin Sune Nordgren, einer Einführung der Architektin Alison Crawshaw, einem Essay der Kunsthistorikerin und Kuratorin Lavinia Filippi und einem Interview mit der Galeristin und Designerin Julia Muggenburg, Belmacz, London. Die Veröffentlichung zeigt die umfangreichen Aufträge der Künstlerin für Bildhauerei im öffentlichen Raum, hauptsächlich in Skandinavien, und stellt sie in einen breiteren internationalen Kontext. Zehn umfangreiche und bedeutende öffentliche Aufträge, darunter die Nationale Akademie der Künste von Oslo und das Militärlager Skjold, werden von der Konzeption bis zur Ausführung detailliert dargestellt. Løw betrachtet die Möglichkeiten, die in städtischen und ländlichen Umgebungen geboten werden: Entwicklung und Verlagerung der Beziehungen zwischen Freiraum, skulpturaler Form und Individuum, das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses. begleitend.