Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Das letzte Kapitel
Die Bankiersfamilie Schmidt und ihr Unternehmen

Schmidt Cover Hb

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Privatbankhauses: kein monumentales Familienepos, sondern ein farbiges Kaleidoskop von Analysen und Betrachtungen. Eine Sammlung von Geschichten, Berichten und Anekdoten über eine florierende Bank, über spannende Visionen und den unglaublichen Aufstieg des Online-Brokers Consors.

25,00 €

  • Herausgeber

    Karl Gerhard Schmidt

  • Texts

    Franz Baur, Hartmut Bergemann, Gerd Otto, Udo Rettberg, Bernd Rödl, Dieter Schelzel, Karl Gerhard Schmidt, Ralf Sziegoleit

  • Design

    Timo Reger

  • Sprache

    Deutsch

  • Details

    Hardcover, 24,5 x 17,8 cm, 280 Seiten, 46 Abb. in s/w

  • ISBN

    978-3-903228-51-1

Über dieses Produkt

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Privatbankhauses: kein monumentales Familienepos, sondern ein farbiges Kaleidoskop von Analysen und Betrachtungen. Eine Sammlung von Geschichten, Berichten und Anekdoten über eine florierende Bank, über spannende Visionen und den unglaublichen Aufstieg des Online-Brokers Consors.

Das Buch zeigt auch, wie eine mitleidlose Finanzwelt einem Familienunternehmen den Untergang bringt. Kein Enthüllungsbuch und keine billige Abrechnung, aber freie Sicht auf die Welt der Finanzindustrie und deren Protagonisten, mit denen man kein Glas Wein trinken möchte.

Familien- und Zeitgeschichte verweben sich zu einem unverwechselbaren Bild und spiegeln doch exemplarisch allgemeine Veränderungen wider.

(Franz Baur)