Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Eva Berendes
Silk, Grids & Souvenirs

Eva Berendes Silk Grids Cover

Der Katalog erscheint anlässlich Berendes' Einzelausstellung „Plaza“ in der Städtischen Galerie Waldkraiburg und rollt, von dort ausgehend, die Entwicklung ihrer Arbeit über die letzten 10 Jahre auf.

28,00 €

  • Editor

    Elke Keiper für die Städtische Galerie Waldkraiburg

  • Text

    Christiane Rekade

  • Design

    Adeline Morlon

  • Language

    German/English

  • Details

    Hardcover, 26,5 x 21 cm, 128 pages, ills. in color

  • ISBN

    978-3-903153-21-9

Über dieses Produkt

Die künstlerische Praxis von Eva Berendes verhandelt, unter welchen Voraussetzungen wir ein Bild als Objekt verstehen und wann ein Objekt als Bild. Ein wiederkehrendes Format in ihren Arbeiten ist der „Screen“. Die Künstlerin konzipiert „Screens“die frei im Raum stehen, von der Decke hängen oder gegen die Wand lehnen. Sie versteht diese offenen Strukturen als Schnittstellen verschiedener Kontexte und Bedeutungen, in denen Kategorien von Assemblage, Stillleben, Relief, Display, Möbeldesign, Alltagobjekt, Kunsthandwerk, Minimalismus und Postmoderne zum Tragen kommen. 

Der Katalog erscheint anlässlich Berendes' Einzelausstellung „Plaza“ in der Städtischen Galerie Waldkraiburg und rollt, von dort ausgehend, die Entwicklung ihrer Arbeit über die letzten 10 Jahre auf. In Kooperation mit der Grafikerin Adeline Morlon setzt die Künstlerin im Katalog ein grafisches Raster – welches üblicherweise als unsichtbare Platzierungshilfe fungiert – als sichtbares Gestaltungsmittel ein, das sich bis zu einem gewissen Grad über Form und Inhalt des Katalogs hinwegsetzt. Wie auch häufig in ihren Arbeiten macht Berendes hier ein konstruktives Element zum Teil des Bildinhalts.