Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Gabriel Hensche
Incident Reports

Hensche

Gabriel Hensche (Künstler) und Ashlee Conery (Kuratorin) haben einen Katalog mit Arbeiten zusammengestellt, die Hensche während seines Aufenthalts an der Cité Internationale des Arts in Paris im Jahr 2017 produziert hat.

25,00 €

  • Co-Autoren

    A.B. Conery, Gabriel Hensche

  • DESIGN

    Lukas Küng (Burrow, Berlin)

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • DETAILS

    Paperback, 21 x 15 cm, 136 Seiten, 40 Abb. in Farbe, 1 Abb. in s/w

  • ISBN

    978-3-903269-76-7

Über dieses Produkt

Gabriel Hensche (Künstler) und Ashlee Conery (Kuratorin) haben einen Katalog mit Arbeiten zusammengestellt, die Hensche während seines Aufenthalts an der Cité Internationale des Arts in Paris im Jahr 2017 produziert hat. Die Texte der Publikation nehmen die Form von Zeugenberichten an, die strukturell auf Berichtsystemen für Vorfallmeldungen basieren, wie sie beispielsweise im Gesundheitswesen benutzt werden. Indem Hensche Personen und Umstände mitprotokolliert, die zu seinen Arbeiten beigetragen haben, beschreibt er seine Werke als Vorfälle aus der Position des Beobachters, ohne jedoch dabei seine Rolle als Anstifter zu verleugnen. Conery ergänzt die Protokolle mit einem Abschlussbericht, in welchem sie die Sprecherpositionen einer Mutter, eines Partners und eines Partikels annimmt, um über die eigene Perspektive in der Rolle als Zeugin, Kuratorin oder Zuschauerin nachzudenken.

Jeder „Incident Report“ ist eine signierte Edition des Künstlers.