Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Ling Jian

Noe Ling Jiang Cover

Da er in Europa und China lebte, hatte Ling Jiang die Möglichkeit, die Lebenswelten beider Kulturen gleichermaßen von außen wie innen zu beobachten. Seine Technik der Kombination hyperrealistischen Porträtierens mit diffusen Elementen zeugt von einem hohen ästhetischen Standard.

38,00 €

  • Herausgeber

    Lucie Chang, Christoph Noe

  • Text

    Mark Gisbourne, Ling Jian

  • Design

    GREAT, Vienna

  • Sprache

    Englisch

  • Details

    Leinen, 160 Seiten, Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-86984-071-0

Über dieses Produkt

Es ist schwer, sich dem Reiz der direkten Konfrontation mit Ling Jians großformatigen Porträts zu entziehen. Uniformen, Waffen, manchmal geschmacklose und oft surreale Elemente wie Hasenohren ergänzen und konterkarieren Schönheit gleichermaßen, und positionieren sie vor einem Set, das von der Kulturrevolution bis zur modernen Mediengesellschaft reicht. Da er in Europa und China lebte, hatte Ling Jiang die Möglichkeit, die Lebenswelten beider Kulturen gleichermaßen von außen wie innen zu beobachten. Seine Technik der Kombination hyperrealistischen Porträtierens mit diffusen Elementen zeugt von einem hohen ästhetischen Standard.

Die Monografie, die zu einer umfassenden Retrospektive seines Werks auf der Gana Art im Juni 2014 in Seoul erscheint, zeigt die gesamte Breite seines OEvres in den letzten zwei Jahrzehnten. Ling Jiang wurde in der Provinz Shandong in China geboren. Er lebt und arbeitet in Berlin und Beijing.