Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Matthias Wollgast

Wollgast Ray Cover

Die Abhängigkeit der Kunst von ihrem jeweiligen Kontext und damit verbunden die ständige Umwertung kultureller Werte durch ihr Geschichte und Rezeption sind zentrale Themen im Werk von Matthias Wollgast. „The Steps with no Name“ erschien anlässlich der Ausstellung Kunstmuseum Bonn.

18,00 €

  • Texts

    Stephan Berg, Jan Bonny, Grischka Petri, Maximilian Rauschenbach, Barbara J. Scheuermann

  • Design

    Edi Winarni

  • Sprache

    Deutsch

  • Details

    Paperback, 25,5 x 18 cm, 78 Seiten, Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-903228-79-5

Über dieses Produkt

Die Abhängigkeit der Kunst von ihrem jeweiligen Kontext und damit verbunden die ständige Umwertung kultureller Werte durch ihr Geschichte und Rezeption sind zentrale Themen im Werk von Matthias Wollgast.  

„The Steps with no Name“ erschien anlässlich der Ausstellung  Kunstmuseum Bonn. Wollgast verwandelt den Ausstellungsraum in eine Raumsituation mit Shop, Depot und Bühne beziehungsweise dem Bereich hinter einer Bühne . Gezeigt werden Objekte früherer Projekte wie auch eigens für Bonn geschaffene Arbeiten. Manche Bilder wiederholen sich, ein einzelnes Motiv kann in Form einer Zeichnung, eines Gemäldes, einer kameralosen Fotografie, als deren Reproduktion auf einer Postkarte, im Rahmen eines Künstlerbuches oder als Bestandteil einer Installation auftauchen.  

Seine intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Darstellungsformaten und das stete Hinterfragen von Vergangenheitskonstruktionen haben die Jury des Bonner Kunstpreis 2017 ebenso von Matthias Wollgasts Werk überzeugt wie seine kluge Einbeziehung der jeweiligen Ausstellungsbedingungen.