Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

VERGRIFFEN Max Ernst und Der Spiegel
sediment. Mitteilungen zur Geschichte des Kunsthandels. Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels ZADIK, Heft 8

Sediment 8 Cover

Erhellt wird die enge Beziehung des Galeristenpaares Eva und Hein Stünke zu dem großen Surrealisten Max Ernst.

15,00 €

  • Herausgeber

    Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels e.V. ZADIK in Kooperation mit der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn

  • Text

    Günter Herzog, Heinz Holtmann, Brigitte Jacobs van Renswou

  • Design

    Timo Reger

  • Sprache

    Deutsch

  • Details

    Paperback, 28 x 18 cm, 96 Seiten, 95 Abb. in s/w

  • ISBN

    978-3-938821-27-5

Über dieses Produkt

In dieser sediment-Ausgabe wird die enge Beziehung des Galeristenpaares Eva und Hein Stünke – Inhaber der Galerie »Der Spiegel« – zu dem großen Surrealisten Max Ernst, die bis zur Regelung privater Angelegenheiten reichte, erhellt.