Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Michael Meier & Christoph Franz
Aufmachen? Aufmachen!

Meierfranz Cover

Das Künstlerduo Michael Meier & Christoph Franz (*1980/*1982) beschäftigt sich mit modellhaften Re-Konstruktionen der Wirklichkeit eines bestimmten Ortes.

24,00 €

  • Herausgeber

    Kunstmuseum Olten

  • Text

    Katja Szymczak

  • Interview

    Dorothee Messmer mit Christoph Franz und Michael Meier

  • Design

    Bonbon (Valeria Bonin, Diego Bontognali)

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • Details

    Paperback, 60 Seiten, 10 Abb. in Farbe, 32 in b/w

  • ISBN

    978-3-86984-446-6

Über dieses Produkt

Das Künstlerduo Michael Meier & Christoph Franz (*1980/*1982) beschäftigt sich mit modellhaften Re-Konstruktionen der Wirklichkeit eines bestimmten Ortes. Sie betreiben eine Archäologie der Gegenwart und untersuchen – analog zu Barthes’ «Punktum» beim Betrachten einer analogen Fotografie jenen Moment in unserer Wahrnehmung, in dem sich Vergangenheit, Jetzt und Zukunft Ineinanderfalten und sich jede klare Vorstellung linearer Geschichte auflöst.

Auch für ihre erste große Einzelausstellung im Kunstmuseum Olten greifen sie hiesige Geschichten auf – sie erzählen etwa von der Vergangenheit des Museums als Geschäftshaus – und modifizieren, erweitern und verschieben die Perspektiven in ihrem Sinne. Durch die Verwischung der Grenzen von Realität, Fiktion und Traum, durch das Spiel mit dem Vertrauten und Fremden und mit Hilfe von Zitaten, Anspielungen und Referenzen schaffen sie in den Museumsräumen ein schillerndes Gedankenexperiment, das unsere festgefügten Wahrnehmungsweisen hintertreibt.