Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Due to a temporary technical disruption, you can reset your password by contacting hello@vfmk.org.

Sarah Oppenheimer

Oppenheimer Cover

Die international bekannte Künstlerin Sarah Oppenheimer entwickelt ein interaktives Netzwerk von Schwellenbereichen in engem Dialog mit den architektonischen Gegebenheiten des Kunstmuseums. Durch subtile Manipulation des existierenden Gebäudes, verändert N-01 die Erfahrung des Beobachters vom räumlichen Verlauf im Ausstellungsraum.

27,00 €

  • HERAUSGEBER

    Kunstmuseum Thun, Helen Hirsch

  • VORWORT

    Helen Hirsch

  • TEXT

    Soyoung Yoon

  • INTERVIEW

    Helen Hirsch mit Sarah Oppenheimer, Simone Büsch-Küng mit Laurent Stalder

  • DESIGN

    Ronnie Fueglister mit Alisa Strub

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • DETAILS

    Paperback, 106 Seiten, 31 x 22 cm, ca. 50 Abb. in Farbe und s/w

  • ISBN

    978-3-903320-60-4

Über dieses Produkt

Die international bekannte Künstlerin Sarah Oppenheimer entwickelt ein interaktives Netzwerk von Schwellenbereichen in engem Dialog mit den architektonischen Gegebenheiten des Kunstmuseums. Durch subtile Manipulation des existierenden Gebäudes, verändert N-01 die Erfahrung des Beobachters vom räumlichen Verlauf im Ausstellungsraum. Oppenheimers Arbeit irritiert und klärt gleichzeitig das Erleben der Wahrnehmung des gebauten Environments. Ihre kalkulierten Manöver verschieben unsere Erfahrung von innen und außen, nahe und fern, hier und dort.