Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

VERGRIFFEN Eindeutigkeiten sprengen
Kuratorische Praxis Shedhalle Zürich 2009–2012

Eindeutigkeiten Sprengen Cover

Diese Publikation basiert auf der dreijährigen Zusammenarbeit der Kuratorinnen Anke Hoffmann und Yvonne Volkart, die von 2009 bis 2012 als kuratorisches Team der Shedhalle Zürich arbeiteten.

35,00 €

  • Herausgeber

    Anke Hoffmann and Yvonne Volkart for Shedhalle Zurich

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • Details

    Paperback with flaps, 320 Seiten, Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-86984-355-1

Über dieses Produkt

Diese Publikation basiert auf der dreijährigen Zusammenarbeit der Kuratorinnen Anke Hoffmann und Yvonne Volkart, die von 2009 bis 2012 als kuratorisches Team der Shedhalle Zürich arbeiteten. Das Buch vereint die Projekte dieser Zusammenarbeit und stützt sich dabei auf Beiträge von beteiligten Theoretikern, Autoren und Künstlern.

Mit Beiträgen von: Zbynek Baladrán, Sabina Baumann, Elke Bippus, Rossella Biscotti, Igor and Ivan Buharov, Matthew Fuller and Graham Harwood, Karen Geyer, Gluklya (Natalia PershinaYakimnanskaya), Christina Hemauer, Roman Keller, Anke Hoffmann, Hannah Hofmann und Sven Lindholm, Ute Hörner und Mathias Antlfinger, Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta-Kalleinen, Hassan Khan, Korpys/Löffler, Heimo Lattner, Rachel Mader, Maurice Maggi, Sebastian Diaz Morales, Uriel Orlow, Stefan Panhans, Alexei Penzin, Gerald Raunig, Emily Richardson, Kathrin Röggla, Mladen Stilinovic, Alexander Tuchacek, Yvonne Volkart, Ute Vorkoeper, Angela Wittwer, Juliane Zelwies