Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Tsang Kin-Wah
Ecce Homo Trilogy

Tsang Kin Wah Cover

Seine Auseinandersetzung mit biblischen Themen in der begehbaren Inszenierung „Ecce Homo Trilogy“ verbindet der chinesische Künstler Tsang Kin-Wah mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen.

22,00 €

  • Herausgeber

    Markus Landert for Kunstmuseum Thurgau

  • Text

    Stefanie Hoch, Markus Landert, Christoph Noe, Li Zhenhua

  • Design

    Urs Stuber

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • Details

    Paperback, 128 Seiten, Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-903004-31-3

Über dieses Produkt

Der in Hongkong lebende Tsang Kin-Wah erhielt in den letzten Jahren internationale Aufmerksamkeit für seine Installationen und vertritt Hongkong an der 2015er Kunstbiennale von Venedig und wird nun vom Kunstmuseum Thurgau erstmals im deutschsprachigen Raum in einer Einzelausstellung vorgestellt.

Seine Auseinandersetzung mit biblischen Themen in der begehbaren Inszenierung „Ecce Homo Trilogy“ verbindet der chinesische Künstler mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen. Er schafft Räume, in denen Fragen nach Gerechtigkeit, Wahrheit und Menschlichkeit als universelle Werte zur Diskussion gestellt werden.