Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Face it!
Im Selbstgespräch mit dem Anderen

Cover Face It

Wer ein Gesicht betrachtet will sich ein Bild vom Anderen machen. Die internationale Gruppenausstellung „Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen“ im Kunstmuseum Ravensburg rückt anhand 34 künstlerischer Positionen das Gesicht als Schnittstelle zwischen dem „Ich“ und dem „Anderen“ in den Mittelpunkt, als Ort des Zeigens und Verbergens, der Inszenierung und des Rückzugs.

28,00 €

  • Herausgeber

    Kunstmuseum Ravensburg, Ute Stuffer

  • TEXTE

    Michael Stoeber, Kristina Groß, Roland Meyer

  • DESIGN

    Eva Hocke | MüllerHocke

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • DETAILS

    Paperback, 28 x 21 cm, 136 Seiten, 75 Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-903320-09-3

Über dieses Produkt

Wer ein Gesicht betrachtet will sich ein Bild vom Anderen machen. Die internationale Gruppenausstellung „Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen“ im Kunstmuseum Ravensburg rückt anhand 34 künstlerischer Positionen das Gesicht als Schnittstelle zwischen dem „Ich“ und dem „Anderen“ in den Mittelpunkt, als Ort des Zeigens und Verbergens, der Inszenierung und des Rückzugs. Im Dialog zwischen Werken des frühen 20. Jahrhunderts und zeitgenössischer KünstlerInnen sowie im Zusammenspiel mit der Sammlung Selinka des Kunstmuseum Ravensburg zeigt sich das Gesicht als Schauplatz von Emotionen, die vom jeweiligen Selbstbild wie von gesellschaftlichen Konventionen überformt werden. Mit den thematischen Schwerpunkten: „Privatim: Schlaf–Ekstase–Tod“, „Jenseits dichotomer Rollenbilder“, „Expressives Mienenspiel“ sowie „Spiegelungen und Doppelgänger“ untersucht die Ausstellung das Gesicht im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbild sowie gesellschaftlichen Codes.  

Mit Werken von Marina Abramović & Ulay, Pierre Alechinsky, Karel Appel, Dieter Appelt, Marjoleine Boonstra, Robbie Cooper, Marlene Dumas, Erró, Valie Export, Asta Gröting, Nan Goldin, Erich Heckel, Zhang Huan, Alexej von Jawlensky, Alex Katz, Max Kaus, Ernst Ludwig Kirchner, Jürgen Klauke, Oskar Kokoschka & Hermine Moos, Georg Kolbe, Bjørn Melhus, Zanele Muholi, Edvard Munch, Michelangelo Pistoletto, Arnulf Rainer, Bettina Rheims, Ugo Rondinone, Aura Rosenberg, Karl Schmidt-Rottluff, Cindy Sherman, Andreas Slominski, John Smith, Albrecht Tübke, Mark Wallinger