Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Kay Walkowiak
Forms in Time

Kay Walkowiak

Der Künstler Kay Walkowiak (*1980) nähert sich in seiner, für das MAK entwickelten, Einzelausstellung „Forms in Time“ der Frage nach Zeitlosigkeit und narrativen Fassbarkeit von Form anhand der unterschiedlichen kulturgeschichtlichen Geisteshaltungen des Ostens und des Westens an.

32,00 €

  • Herausgeber

    Kay Walkowiak

  • Text

    Arno Böhler, Sabine Folie, Marlies Wirth, Daniela Zyman

  • Design

    Atelier Liska Wesle, Vienna/Berlin

  • Sprache

    Englisch

  • Details

    Paperback, 232 Seiten, 141 Abb. in Farbe, 17 in s/w

  • ISBN

    978-3-903131-57-6

Über dieses Produkt

Der Künstler Kay Walkowiak (*1980) nähert sich in seiner, für das MAK entwickelten, Einzelausstellung „Forms in Time“ der Frage nach Zeitlosigkeit und narrativen Fassbarkeit von Form anhand der unterschiedlichen kulturgeschichtlichen Geisteshaltungen des Ostens und des Westens an. „Der Wanderer lässt deshalb keine Spur zurück, weil er mit dem Wandern der Dinge Schritt hält“, kommentiert der Philosoph Byung-Chul Han ein altes chinesisches Sprichwort und verweist damit auf eine fernöstliche Tradition der Beziehung zu Form, die sich am real Abwesenden orientiert. In einer vielschichtigen Zusammenstellung von neuen Arbeiten lotet Walkowiak den historisch und soziokulturell geprägten Umgang mit Form aus und hinterfragt deren funktionale Setzung als Projektionsfläche zeitloser Utopien.

Der Wanderer verweilt für einen Moment zwischen Sein und Werden, die Form verliert ihre Substanz und durch deren Leere weitet sich der Raum. Damit schließt sich der Kreis zum Ausstellungstitel „Forms in Time“: Alles bleibt in der Schwebe zwischen konkreter Realität und absoluter Utopie.

Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung im MAK.