Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Maja Vukoje
fuels 'n' frumps

Maja Vukoje — Titel Pr

Maja Vukoje ist eine der wesentlichen in Österreich lebenden Kunstschaffenden, der im Bereich der Malerei eine herausragende Position zukommt. Der Katalog gibt einen Überblick auf die Produktion der letzten fünf Jahre, der zunehmend eine genuine Sprache der Malerei erkennen lässt. 

22,00 €

  • Herausgeber

    Sandro Droschl, Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien (KM— Graz)

  • Text

    Chris Sharp

  • Design

    Nik Thoenen, Maia Gusberti

  • Language

    Deutsch/Englisch

  • Details

    Schweizer Broschur, 25 x 19 cm, 120 Seiten, 64 Abb. in Farbe

  • ISBN

    978-3-903228-84-9

Über dieses Produkt

Das malerische Œuvre von Vukoje basiert auf der Auseinandersetzung mit politischen Themenschwerpunkten wie Postkolonialismus, Gender und Populärkultur. Die daraus resultierende Vermischung von Wirklichkeiten setzt sie in einer komplexen und doch einfach zugänglichen Bildsprache um.

In ihren aktuellen Arbeiten wählt sie einen eher analytischen Zugang um Fragestellungen der Repräsentation. Mit dem metaphorischen Sujet der Vogelscheuche (Paul Klee, 1935) nimmt der Titel der Publikation „fuels 'n' frumps“ Anleihen am traditionellen Genrebild der Darstellung von Körpern und den sie umgebenden Objekten, deren Verfasstheit, Materialität und (An-)Triebskräfte die Künstlerin in politisch unübersichtlichen Zeiten zur Diskussion stellt.