Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Due to a temporary technical disruption, you can reset your password by contacting hello@vfmk.org.

Monika Leisch-Kiesl
Evoking a Sign | Perceiving an Image Toba Khedoori : Drawn Painting

Khedoor Cover

Wie gewinnen Bilder Bedeutung und Relevanz? Monika Leisch-Kiesls Studie untersucht anhand der großformatigen Zeichnungen der Künstlerin Toba Khedoori die Spannung zwischen semiotischen und phänomenologischen Theoremen. Die Autorin untersucht die spezifischen Qualitäten der Zeichnung in einer Fokussierung auf die 1990er und 2000er Jahre und fragt: “Wie wird ein Bild zu einem Zeichen?”

48,00 €

  • HERAUSGEBER

    Monika Leisch-Kiesl

  • TEXT

    Monika Leisch-Kiesl

  • DESIGN

    Sibylle Ryser, Basel

  • SPRACHE

    Englisch

  • DETAILS

    Hardcover, 26 x 21 cm, 348 Seiten, 14 Ills. in Farbe

  • ISBN

    978-3-903796-44-7

Über dieses Produkt

Dies ermöglicht oder evoziert eine Kontextualisierung mit vielfältigen sozialen und kulturellen Korrelationen. Ihre zweite Frage – “Wie wird ein Zeichen zu einem Bild?” – impliziert eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit. Jacques Derridas Konzept der ‘Brisur’ – wie er es in “De la Grammatologie” einführte – führt schließlich in ein Gespräch zwischen den Bildern Khedooris und den Texten Derridas und eröffnet einen Reflexionsraum “im Weißen des Text-Zwischen” / “dans le blanc de l’entre-texte.”