Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Unisex Kaftan lang
by GON

Mg 4907

GON präsentiert eine farbenreiche Kombination aus coconhaften Silhouetten, folkloristischen Gewändern und modischen Klassikern sowie eklektischen und witzigen Mustern. Dieser Kaftan mit langen Ärmeln im Oversized-Look kann offen oder gebunden getragen werden. Die Bänder an den Innennähten können hinter dem Hals verschlossen werden, um den Kaftan zu drapieren – ein Outfit für jeden Tag und jede Gelegenheit.

760,00 €

  • Design

    Christina Steiner

  • Details

    Kaftan mit langen Ärmeln im Oversized-Look, Knopfverschluss und Bändern an den Innennähten zum Drapieren, Schlitz auf der Rückseite

  • Prints

    BIRDS, ZIG ZAG

  • Print design

    Maria Stimm

  • Material

    100% handbemalte, digital bedruckte, leichte Seide

  • Größe

    Onesize

  • Produktion

    Made in Austria

  • WASCH- UND PFLEGEHINWEIS

    Handwäsche kalt

Über dieses Produkt

Das Label GON wurde 2011 von der in Wien lebenden Mode-Designerin Christina Steiner gegründet. GON präsentiert eine farbenreiche Kombination aus coconhaften Silhouetten, folkloristischen Gewändern und modischen Klassikern sowie eklektischen und witzigen Mustern. Dieser Kaftan mit langen Ärmeln im Oversized-Look kann offen oder gebunden getragen werden. Die Bänder an den Innennähten können hinter dem Hals verschlossen werden, um den Kaftan zu drapieren. Ein Outfit für jeden Tag und jede Gelegenheit, das äußerst funktional, dabei aber verspielt und modisch ist. 

Ein Gesamteindruck von GON könnte vielleicht in folgende Worte gefasst werden: Eine Vielzahl übergroßer Kleider, das Gefühl, ein handbemaltes Kunstwerk vor sich zu haben, sowie ein überraschender Mix aus Textilien mit verspielten und bezaubernden Details. Die Kollektionen wurden auf Modeschauen und in Ausstellungen von New York bis Schanghai und Tokio präsentiert und in nationalen und internationalen Publikationen vorgestellt.