Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

Peter Jellitsch
The way you moved through me

Peter Jellitsch Cover

Im physischen Akt des Zeichnens macht Peter Jellitsch die Unsichtbarkeit der Datenerfassung sichtbar: eine visuelle Symbolisierung dessen, was die weltumspannende Vernetzung produziert, eine potenziell unendliche und nie vollständige Wertschöpfung aus dem Nichts.

28,00 €

  • Herausgeber

    Peter Jellitsch

  • Text

    Sébastien Pluot, Marlies Wirth

  • Interview

    Joseph Becker mit Peter Jellitsch

  • Design

    Ines Cox

  • Sprache

    Englisch

  • Details

    Paperback, 30 x20 cm, 144 Seiten, Abb. in Farbe und s/w

  • ISBN

    978-3-903131-73-6

Über dieses Produkt

Die Data Drawings setzen eine grundlegende und nicht mehr wegzudenkende Komponente unseres heutigen Lebens und Arbeitens voraus: das Internet, oder World Wide Web, dessen Ursprünge im weitergeführten Mediendiskurs der 1960er Jahre angesiedelt sind.  Nicht zuletzt steht das stilisierte Icon des Erdballs für „das Internet“ und unsere vernetzte Welt, deren materielle Voraussetzung die ständige Verfügbarkeit einer Onlineverbindung ist. Vor dem Hintergrund der technologischen und digitalen Errungenschaften seit dem ersten Blick auf die Erdkugel zeigen die Data Drawings unsere Gegenwart formalästhetisch auf: die allgegenwärtige Aufzeichnung und Analyse von Menschen, Waren und Daten im globalen Netzwerk. Im physischen Akt des Zeichnens macht Peter Jellitsch die Unsichtbarkeit der Datenerfassung sichtbar: eine visuelle Symbolisierung dessen, was die weltumspannende Vernetzung produziert, eine potenziell unendliche und nie vollständige Wertschöpfung aus dem Nichts.

Marlies Wirth (Curator, MAK - Austrian Museum of Applied Arts / Contemporary Art)