Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

TOMAK
Malpractice

Tomak2 Cover

Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke.

38,00 €

  • Text

    TOMAK, Roman Grabner, Elsy Lahner, Yoab Vera, Florian Rist

  • Fotografie

    Alek Kawka, Martin Nussbaum, Bengt Stiller, Roland Kraus, Florian Rist, David Hausbauer

  • Design

    Alek Kawka, urschler+urschler

  • Sprache

    Deutsch/Englisch

  • Details

    Paperback, 30 x 22 cm, 258 Seiten, 180 Abb. in Farbe, 96 in s/w

  • ISBN

    978-3-903004-35-1

Über dieses Produkt

Das Hirn. Das Herz. Die Maschine. Die Malerei. Die Kunst. Unter diesen Schlagworten präsentiert TOMAK neue Installationen, Arrangements und großformatige Gemälde. Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke. Neben den beeindruckenden Zeichnungen sind zahlreiche Gemälde und Skulpturen sowie performative Aktionen ausführlich mit Ausstellungsansichten und Atelierfotografien sowie Interviews und Textarbeiten dokumentiert. TOMAK ist selbst Teil seiner komplexen Kompositionen, und dies gilt nicht nur für die Selbstdarstellungen auf Papier oder Leinwand. Der Mythos wird von ihm gelebt, performed und zelebriert.