Login

Don't have an account? Sign up.
Lost your password

Create Account

By signing up, you agree to our Terms & Conditions.

Login if you already have an account.

Reset Password

Jana Schröder
Spontacts and Kinkrustations

Schroeder Cover

Anlässlich ihrer ersten institutionellen Einzelausstellung im Kunstverein Reutlingen erscheint ein Werkverzeichnis von Jana Schröders „Spontacts“: Ein indexikalisches Verzeichnis, der von 2011 bis 2017 entstandenen Gemälde und Papierarbeiten, das in seiner chronologischen und gestalterischen Strenge sowohl die Serialität ihrer Arbeitsweise als auch die Unverwechselbarkeit der einzelnen malerischen Formfindungen aufzeigt.

€28.00

  • Editors

    Christian Malycha, Inci Yilmaz

  • Texts

    Christian Malycha, Clemens Rathe, Inci Yilmaz

  • Design

    Studio Martin Steiner

  • Language

    German/English

  • Details

    Paperback in transparent PCV-jacket, 24 x 30 cm, 192 pages, 161 ills.

  • ISBN

    978-3-903228-63-4

About the product

In skripturalen „Aufzeichnungen“, schwungvollen Lagen, Kolonnen, Zeilen, Rastern oder fein rhythmisierten Gespinsten notiert Jana Schröder die Gesten ihrer Hand. Und zeigt durch die scheinbare Serialität hindurch auf, dass jedes Gemälde, jede Zeichnung vielmehr mit eigener Erfahrung ausholt und sich als individuelles indexikalisches Zeichen fasst: Unmittelbar auf der Leinwand oder einem Bogen Papier, in die der verwendete Kopierstift einzieht und von anfänglichem Blau über Violett hin zu leichtem Ocker langsam ausbleicht.

Zwischen Anmut und Brüchigkeit, im vollen Bewusstsein von Gestaltung und aufgegebener Kontrolle vermischt Jana Schröder diese vergänglichen Spuren menschlicher Anwesenheit und bringt sie von neuem in einen spürbar körperlichen Bezug von Raum und Zeit.

Jana Schröder hat sich eine äußerst eigenständige malerische Position in ihrer Generation sowie im internationalen Kontext erarbeitet.